Die erste Entscheidung bei dem Entwürfen von ist das Wählen zwischen den Vertikalen und horizontalen Layout. Traditionell wählt man in meisten Fälle das horizontale Layout, weil viele Projektanten meinen, dass in dem vertikalen Layout man nur ein wenig Platz hat, um Informationen zu schreiben.
Unten stelle ich Ihnen ein paar sehr interessante Vertikalvisitenkartenmuster, die Ihnen bei dem zukünftigen Entwürfen helfen können.

1. Wohl die teuerste Visitenkarte, die ich je gesehen habe. Bei der Produktion musste sie durch sechs verschiedene Druckprozesse sowie Buchbinderprozesse.

 

2. Um einen interessanten und professionellen Entwurf zu erreichen, kann man manchmal unkonventionelle Ausschnitte verwenden.


3. Die Visitenkarten von einer Werbeagentur, in der kühle Farben genutzt wurden, um einen modernen und frischen Charakter der Firma zu kreieren.


4. Ein Layout vom Filmstudio. Sogar ohne den Text zu lesen, sieht man sofort, dass das Filmschaffende sind.


5. Auf diesem Beispiel sieht man genau, wie viele Informationen man auf eine Visitenkarte mit dem vertikalen Layout schreiben kann.


6. Ein sehr interessantes Design, der wie ein Ticket aussieht.


7. Einem „reichen“ Kunden kann man immer eine Metallvisitenkarte vorschlagen, die zusätzlich eine andere Verwendung hat – Flaschenöffner.


8. Interessanter Design für einen Musiker


9. Es fehlt jedem ganz oft eine Idee, wie man das Punklackieren interessant nutzen kann.


10. Die Einfachheit und Professionalismus ohne Explosionen und doch ein erstaunlicher Effekt.


11. Ein nächstes Beispiel für interessante Nutzung vom Stanzen.


12. Moderner und stilvoller Layout für einen Internetspezialist.


13. Nächster Beispiel von Professionalismus und Einfachheit.